Unsere Gruppe besteht seit 2005 und ist von einigen Müttern der Museumskinder ins Leben gerufen worden.
Mittlerweile sind wir über 30 Muse Frouwen. Muse Frouwen ist altdeutsch und bedeutet Museumsfrauen.
Wir treffen uns jeden 4. Freitag im Monat, manchmal im Museum, um zu klönen und nett beisammen zu sein, oder wir unternehmen Kulturelles, Kulinarisches oder Sportliches in und außerhalb von Tündern.
Jedes Jahr ist auch eine Überraschungsfahrt geplant, die dann den ganzen Tag dauert, vielleicht auch mal 2 Tage.
Bei Festen und Vereinsaktivitäten kümmern wir uns um Salate, Bratwurst, Kaffee und Kuchen, wie z.B. bei der Maiwanderung und dem Ostermarkt.
Wir haben immer sehr viel Spaß und viele neue Ideen, so dass für jeden was dabei ist.
Jede neue Muse Frouwe ist herzlich willkommen.

Ansprechpartner:
  • Anja Klemme, Tel.: 24765
  • Sabine Mengerßen, Tel.: 42091
  • Katrin Kolano, Tel.: 964730
  • Ulrike Schürmann-Levenhagen, Tel.: 406988
  • Marion Kouril, Tel.: ?

Muse Frouwen Tundirum

Impressum  |  Datenschutz
Verein für Heimatpflege und Grenzbeziehung von 1974 e.V. Tündern
Webdesign & CMS by cybox hameln