Gesangsgruppe

„Wo man singt, da lass dich nieder,…“
Gemäß diesem Sinnspruch hat sich die Gesangsgruppe seit der Gründung des Heimatvereins im Jahr 1974 unter der Leitung von Frau Gertrud Wollenweber regelmäßig zu Übungsabenden getroffen. Sei es das Adventssingen oder andere dörfliche Feiern, die Gesangsgruppe trugen gekonnt zur musikalischen Gestaltung dieser Veranstaltungen bei.
Nun hat Gerti Wollenweber die Leitung der Gruppe aus den Händen gegeben.

Einen Neuanfang hat es mit einer ganz anderen Art der Organisation geben:
Das erste
Offene Volksliedersingen
hat im Dorfmuseum stattgefunden.
Unter der Leitung von Christian Hänel und Pia Brakhahn treffen sich Tündernsche Bürgerinnen und Bürger aller Alterstufen, um ganz "normale" Volkslieder zu singen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob man musikalisch ist oder eine gute Stimme hat, es soll nur Spaß machen.

Die Gesangsgruppe trifft dich jeden 4. Mittwoch im Monat (außer Dezember) im Dorfmuseum um 16:30 Uhr.

Alle sind willkommen


Impressum  |  Datenschutz
Verein für Heimatpflege und Grenzbeziehung von 1974 e.V. Tündern
Webdesign & CMS by cybox hameln