Backhaustermine 2017


An folgenden Tagen wird gebacken:

Datum: Backware:
Samstag, 04. Februar Kuchen, Zöpfe, Brot
Samstag, 04. März Kuchen, Zöpfe, Brot
Samstag, 08. April Kuchen, Zöpfe, Brot
Samstag, 13. Mai Kuchen, Zöpfe, Brot
Samstag, 10. Juni Kuchen, Zöpfe, Brot
Samstag, 12. August Kuchen, Zöpfe, Brot
Samstag 09. September Kuchen, Zöpfe, Brot
Samstag, 07. Oktober Kuchen, Zöpfe, Brot
Samstag, 04. November Kuchen, Zöpfe, Brot
Samstag, 02. Dezember Weihnachtskeksebacken mit den Museumskindern


Hinweise:

Wir bitten Sie, Kuchen und andere Erzeugnisse vorzubestellen.
Die Abgabe können wir nur in kleinen Mengen vornehmen, da unsere Ofenkapazität begrenzt ist.
Es können alle Bürger aus Tündern backen lassen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass bei einem Nachfrageüberschuss zunächst die Mitglieder des Heimatvereins berücksichtigt werden. Damit wir besser planen können, geben Sie bitte Ihre Bestellungen bis zum Mittwoch vor dem jeweiligen Backtermin bei uns ab.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung:
Jochen Bädermann: Tel.: 22675
Hans Hanke:            Tel.: 41459


Rückblick auf das 10 Jährige Bestehen des Backhauses im Jahr 2007


Die Tünderaner sind eine fröhliche, heimatverbundene Gemeinschaft und natürlich feierte unser Heimatverein auch dieses Jahr wieder sein Sommer-
fest. Es wurde dieses Mal von einem ganz besonderen Ereignis begleitet; dem zehnjährigen Bestehen des vereinseigenen Backhauses.
Das Fest begann mit einem gemeinsamen Mittagessen auf dem Hof des Dorfmuseums. Verkaufsstände boten allerlei Leckeres und Nützliches aus dem Dorf an: Senf, Honig, Kohl, Sauerkraut, Weidenkörbe und vieles mehr fanden begeisterte Abnehmer.
Zur Kaffeezeit genossen die Gäste den selbst hergestellten Backhaus-
kuchen. Inzwischen feierten unsere Museumskids ein fröhliches Kinderfest mit Spielständen, Tombola und einem Luftballon-Wettbewerb mit tollen Preisen.
Die Begrüßung der Gäste durch den Vorsitzenden Herbert Habenicht und
der Dank an die Ehrenamtlichen bildeten den offiziellen Höhepunkt des Nachmittages. Der Bäckermeister Jochen Bädermann wurde wegen seiner Verdienste mit dem Ehrenteller des Vereins ausgezeichnet. Alle Mithelfer im Backhaus wurden symbolisch durch die Verleihung eines Bäckerschiffchens mit Vereinslogo für ihre Verdienste geehrt.
Backhausbesitzer Fiffi Voss aus dem Nachbardorf Ohr stand an der Dreh-
orgel und sang seine selbst getexteten, plattdeutsche Lieder. Der Männerchor des Heimatvereins Bessingen bereicherte uns mit wunderbaren Stimmen. Die Kreativen Frauen des Vereins führten passend zum Sommerwetter die neueste Hutmode vor. Ein Sommerabend mit Bratwürstchen, Leberkäse, leckeren Salaten, Getränken, Sektbar und viel Musik schloss sich an. Zu den Rhythmen unserer „Tiunegels“ und der ersten Tündernschen Boy-Group, den „Castaways“, wurde gesungen und getanzt. Das Fest endete erst weit nach Mitternacht.


Impressum  |  Datenschutz
Verein für Heimatpflege und Grenzbeziehung von 1974 e.V. Tündern
Webdesign & CMS by cybox hameln